Bärbel Müller

Schon 1967 nahmen meine Eltern mich und meine Geschwister mit zur allerersten (!) Familienmusikwoche des AMJ. Meine Eltern machten den Anfang, mittlerweile begleitet mich meine Tochter mit meiner Enkelin dorthin.

Mit 16 Jahren begann ich meine Unterrichtstätigkeit an der Remscheider Jugendmusikschule, die ich seit dem 6. Lebensjahr für Blockflöten- und Klavierunterricht besuchte. Das Diplom für Musikerziehung legte ich an der Staatl. Hochschule für Musik in Karlsruhe ab. Rege Konzerttätigkeit bis 2005 von Estland bis Spanien, unter anderem mit dem Blockflötenensemble „Lingua Musica“, bot mir die Möglichkeit, mein Instrument, die Blockflöte, auch konzertant (nicht nur als Kinderinstrument) zu vertreten.

Seit ca. 25 Jahren „arbeite“ ich als Dozentin für Blockflötenensembleleitung und Kinderbetreuung auf Familienmusikwochen des AMJ mit und weiß:

“Das Besondere an den Familienmusikwochen ist für mich dieses einwöchige Eintauchen in Musik, Harmonie, Freundschaft und Miteinander.”