Susanne Holland-Moritz

Organisation

Gesungen habe ich immer schon, und das Tanzen liebe ich seit meiner Jugend. Als gelernte Sozialpädagogin habe ich meine „Fähigkeiten“ hauptsächlich an unseren 4 Kindern ausgelassen 😉 und später in der Organisation verschiedenster Kurse und Lehrgänge mit Musik und Tanz.

Beim AMJ bin ich quasi von Geburt an (meine Patentante war die erste Geschäftsführerin des AMJ in Hamburg), die allererste Familienmusikwoche des AMJ fand 1967 mit etwa 7-8 Familien statt, ich durfte als 10-Jährige dabei sein, inzwischen kommen bereits unsere Enkelkinder mit.

Seit 1987 fuhren Thomas und ich mit unserer eigenen Familie jährlich zur FaMuWo in die JH Rödinghausen/ später nach Haus Neuland, Bielefeld – Thomas als musikalischer Leiter, ich als Mutter. Die Organisation dieser Woche habe ich erst nach und nach von meinem Vater übernommen und mache sie immer noch mit Begeisterung und Leidenschaft. Ich freue mich riesig, dass seit ein paar Jahren unser Schwiegersohn in diese Aufgabe mit eingestiegen ist und die gesamte Woche inzwischen ihre 4. Generation erlebt.

“Das Besondere an den Familienmusikwochen ist für mich das Miteinander der Generationen und die Intensität dieses jährlichen Highlights.”